Weltgebetstag

Der Weltgebetstag wird in 170 Länder als ökumenischer Gottesdienst gefeiert und findet immer am ersten Freitag im März statt. Jedes Jahr schreiben Frauen aus einem anderen Land der Welt die Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag.  Die Frauen bringen in die Texte und Gebete der Gottesdienstordnung die eigenen Hoffnungen und Ängste, die Freuden und Sorgen, die Wünsche und Bedürfnisse sowie die eigene kulturelle Vielfalt mit ein. In diesem Jahr waren es die Frauen aus Surinam. Der Weltgebetstag feiern wir jeweils mit Oberrüti zusammen.  Alle Frauen, Männer und Kinder sind herzlich eingeladen an der Feier teilzunehmen und danach kleine Köstlichkeiten aus dem jeweiligen Land zu degustieren.

Nächste Veranstaltung:

1. März 2019Weltgebetstag – SlowenienOberrüti

Das könnte Dich auch interessieren …